Welcome to the Gutenberg Editor

This entry is part 2 of 4 in the series Tooling
Of Mountains & Printing Presses The goal of this new editor is to make adding rich content to WordPress simple and enjoyable. This whole post is composed of pieces of content—somewhat similar to LEGO bricks—that you can move around and interact with. Move your cursor around and you'll notice the different blocks light up with…

Ein Vogel sitzt auf einem Ast

Test von Gutenberg, dem neuen WordPress-Editor

This entry is part 3 of 4 in the series Tooling
Der Editor sieht ungewohn leer aus. Nirgends sieht man die üblichen Text-Tools. Ich schreibe also einfach weiter und will jetzt mal etwas fett darstellen. Klick ich mit der maus in den Text, tauchen die Text-Tools einmal oberhalb des Absatzes auf und zusätzlich ein Dropdown-Menu auf der rechten Seite. Der neue Texteditor scheint ein "Absatz-Editor" zu…

Rohre verlegen

Rohre verlegen

Obwohl tot gesagt, möchte ich mit dem nachfolgenden Spiel der Flash-Ära ein kleines Denkmal setzen. Flash, Actionscript3 und Flex war absolut cool. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass JavaScript, HTML5 usw. ebenfalls absolut cool ist und Flash obsolet macht. Genau genommen ist eigentlich nur das Flash-Plugin obsolet geworden, denn alles andere findet man jetzt…

IntelliJ Haskell IDE unter Kubuntu 17.10 Desktop einrichten

This entry is part 1 of 4 in the series Tooling
Ich gehe von einer frischen Kubuntu 17.10 Desktop Installation aus. 1. JDK 9 installieren Quelle: https://wiki.ubuntuusers.de/Java_9/ 2. Haskell-Abhängigkeiten installieren Quelle: Fredrik Friis, docs.haskellstack.org Den folgenden Code an das Dateiende kopieren Speichern mit Strg+O und danach den Editor mit Strg+X verlassen. Dann weiter mit An dieser Stelle sollte eine kurze Testausgabe ohne Fehler erscheinen. Weiter mit…

Ein Jekyll Blogging System unter Windows 10 installieren

This entry is part 4 of 4 in the series Tooling
    Jekyll installieren Ruby mit dem RubyInstaller installieren, dann test ruby -v ggf. „C:\Ruby23-x64\bin“ in Path eintragen gem update gem install jekyll bundler, dann test jekyll -v Node.js und yarn installieren Download Node.js und installieren, dann test node -v ggf. „C:\Program Files\nodejs\“ in Path eintragen Download yarn und installieren und test yarn -v ggf.…

Etwas Nostalgie zum Aufwärmen: Knack den Code

Vor vier Jahren habe ich meine ersten Experimente im Bereich SVG-Programmierung durchgeführt und dabei das Programm „Knack den Code“ produziert. Es ist ein altbekanntes Logik-Spiel, bei dem man einen versteckten Farbcode durch eine Kombination aus raten und logischen Schlussfolgerungen herausfinden muss. Bei fehlerfreier Spielweise und ohne jede Unterstützung durch Glückstreffer hat man die Lösung genau…

Hallo Welt – oder was heißt denn hier eigentlich Magie?

In der Software-Entwicklungs-Welt hat es sich eingebürgert, die erste Hürde einer neuen Programmiersprache durch schreiben eines kleinen Hallo-Welt Programmes bzw. einer einfachen ToDo-App zu nehmen. Anlehnend an diese Tradition möchte ich die Eröffnung meines neuen Blogs ebenfalls mit einer Art Hallo Welt Programm beginnen. Damit es aber nicht zu langweilig wird, habe ich mir etwas zum Thema…

Türme von Hanoi

Türme von Hanoi – Rekursive Algorithmen

Nachfolgend noch ein weiteres kleines Flash-Denkmal. Vielleicht läuft es ja noch bei dem einen oder anderen. Dieses Spiel geht auf eine alte Sage zurück: Tief im Dschungel, im Verborgenen, sind seit Anbeginn der Zeit Mönche damit beschäftigt, einen Turm aus 100 übereinander gestapelten goldenen Scheiben, die von oben nach unten im Durchmesser zunehmen, von einer…