Impressum und Datenschutzerklärung

Anbieter und Verantwortlichkeit

Anbieter dieses Web-Projekts und verantwortlich für dessen Inhalt sowie für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Web-Projekt ist

Michael Morawietz
Voestenstr. 1a
58456 Witten

Telefon: 02302-2054551
Mobil : 0157 3760 2435
E-Mail: info@bitmagie.de

SteuerNr: 348/5133/2000

 

Haftung für Inhalte/Verlinkungen

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Inhalte  dieses Web-Projektes übernehme ich trotz sorgfältiger Erstellung keinerlei Gewähr. Verlinkte Fremd-Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung rechtlich und ethisch einwandfrei.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen oder Verstössen gegen ethische Grundsätze werde ich entsprechende  Inhalte bzw. Verlinkungen umgehend aus meinem Web-Projekt entfernen.

Urheberrecht

Die durch mich  erstellten Inhalte und Werke  unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung, ggf. auch der Zustimmung des jeweiligen anderen Urhebers.

Downloads und Kopien dieses Web-Projekts oder Teilen davon sind  für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet sowie auch im Ausbildungsbereich, solange die Schüler das komplette Unterrichtsmaterial, innerhalb dessen mein Material verwendet wird, kostenfrei überlassen bekommen.

Soweit Inhalte auf dieser Seite nicht von mir erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.

Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Das von mir auf dieser Seite verwendete Bildmaterial Dritter stammt von den folgenden Anbieterseiten:

 

Datenschutzerklärung

Der Nutzung meiner im Rahmen dieser Informationspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder nicht ausdrücklich angefordertem Informationsmaterial widerspreche ich hiermit ausdrücklich. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Michael Morawietz

Welche Daten ich verarbeite und warum

Ihr Zugriff auf mein Web-Projekt

Cookies

Ich speichere nur dann Cookies in Ihrem Browser ab, wenn Sie in Ihrem Browser Cookies aktiviert und Sie sich in den privaten Bereich meines Web-Projektes eingelogged haben bzw. die LogIn-Seite meines Web-Projektes aufgerufen haben. Die Cookies benötige ich zur Sessionsteuerung und zur Wiedererkennung.  Die Cookies werden nach ihrem Verfallszeitpunkt von Ihrem Browser jeweils automatisch gelöscht. Sie können Cookies allerdings jederzeit in Ihrem Browser manuell löschen, deaktivieren, ablehnen usw.

Session Cookies

Meine Session Cookies enthalten die folgenden Informations-Einheiten und werden nach der Beendigung Ihrer Session mit meinem Web-Projekt von Ihrem Browser automatisch wieder gelöscht.

Name wordpress_test_cookie
Value WP+Cookie+check
Host www.bitmagie.de
Path /
Expires At end of session
Secure Yes
HttpOnly No

Ein Session Cooky ist Ihren LogIn-Daten eindeutig zugeordnet und macht Sie deshalb während einer Session mit meinem Web-Projekt für mich eindeutig erkennbar. Wenn Sie von mir einen Zugang zum Privatbereich meines Web-Projektes erhalten und Sie sich eingelogged haben, dann sind also sämtliche Ihrer Zugriffe auf die Inhalte meines Web-Projektes genau für die Dauer dieser Session für mich automatisch direkt und eindeutig Ihnen zugeordnet. Damit kann ich steuern, welche meiner privaten Inhalte meines Web-Projektes für Sie bestimmt sind und welche nicht. Nach der Beendigung Ihrer Session mit meinem Web-Projekt und der daraus resultierenden Löschung des Session-Cooky ist auch der direkte Bezug Ihrer Zugriffe auf mein Web-Projekt zu Ihrer Person aufgehoben.

Daten Ihres User-Account, sofern ich Ihnen einen zur Verfügung gestellt habe

Von Ihrer Session mit meinem Web-Projekt wird lediglich Datum und Uhrzeit Ihres letzten LogIn gespeichert. In dem Ihnen von mir ggf. zur Verfügung gestellten Account wird ansonsten nur noch ihr Benutzername sowie Ihr verschlüsseltes Passwort gespeichert, wobei Ihr Benutzername nichts mit Ihrem realen Namen zu tun hat. Eine Zuordnung Ihres Benutzernamens zu Ihren realen persönlichen Daten ist ausschließlich mir anhand meines lokalen Datenbestandes möglich. Die in meinem Web-Projekt gespeicherten Account-Daten

  • Datum des letzten Login,
  • Username und
  • Password

werden von mir ausschließlich dafür verwendet, Ihnen den sicheren Download bestimmter privater Inhalte zu ermöglichen. Den Account stelle ich Ihnen ggf. genau zu diesem Zweck zur Verfügung und lösche ihn normaler Weise auch direkt wieder, nachdem Sie die Sie betreffenden Inhalte erfolgreich herunterladen konnten.

Persistent Cookies

Meine Persistent Cookies enthalten die folgenden Informationen und werden spätestens nach 12 Monaten von Ihrem Browser automatisch gelöscht.

Name wp-settings-time-1
Value 1527542021
Host www.bitmagie.de
Path /
Expires Tue, 28 May 2019 21:13:43 GMT
Secure Yes
HttpOnly No

Persistent Cookies benötige ich, um Ihnen im Privatbereich meines Web-Projektes einen gewissen Bedienkomfort bieten zu können. Da ich Benutzer-Accounts im Normalfall nur temporär für kurze Zeit zur Verfügung stelle, werden die Persistent Cookies meistens schon bereits nach der Beendigung Ihrer Session mit meinem Web-Projekt automatisch von Ihrem Browser gelöscht, also weit vor dem Verfalldatum.

Ihre persönlichen Daten

Ich bin nicht an Ihren persönlichen Daten interessiert, solange Sie mir diese nicht aufgrund Ihrer eigenen Entscheidung im Rahmen der üblichen Korrespondenz per Email, Briefpost oder Telefon zur Verfügung stellen.

Die Nutzung der  Inhalte meines Web-Projektes erfordert an keiner Stelle die Angabe Ihrer persönlichen Daten und ich frage insbesondere auch an keiner Stelle  meines Web-Projektes  nach Ihren persönlichen Daten und speichere in meinem Web-Projekt auch keine persönlichen Daten von Ihnen ab.

Ausnahme: Ich protokolliere aus Sicherheitsgründen Ihre IP-Adresse, mit der Sie auf mein Web-Projekt zugreifen. Diese IP-Adresse macht Sie potentiell identifizierbar und zählt deshalb auch zu Ihren persönlichen Daten. Näheres zu diesem Thema erfahren Sie weiter unten.

Sicherheitshinweis: Obwohl der Zugriff auf mein Web-Projekt ausschließlich per verschlüsselter Kommunikation erfolgt, ist ein Hacking meines Web-Projekts selbstverständlich nicht unmöglich. Sollten also Ihre persönlichen Daten im öffentlichen Bereich meines Web-Projektes in irgend einer Form abgefragt werden, dann kann das nur einen Betrugsversuch seitens Dritter bedeuten, gegen den ich bei Bekanntwerden angemessene Gegenmaßnahmen ergreifen werde.

Ausschließlich zweckgebundene Verwendung

Sofern Sie mir Ihre persönlichen Daten mitgeteilt haben, verwende ich diese ausschließlich zu genau dem durch Sie selbst bestimmten Zweck. Diesen von Ihnen selbst bestimmten Verwendungszweck können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen beliebig abändern. Teilen Sie mir das dann ggf. einfach mit.

Im Rahmen der Kommunikation innerhalb der ggf. zwischen uns bestehenden Geschäftsbeziehung werde ich zwangsläufig auch Kenntnis über Ihre Verfahren und anderen Ihrer betrieblichen Details erlangen, ohne dass Sie mir diese immer explizit mitteilen. Diese Daten speichere ich nicht und verwende sie auch nicht ohne Ihren entsprechenden expliziten unmissverständlichen Auftrag.

Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

Ich gebe Ihre persönlichen Daten ausschließlich dann in dem ausschließlich durch Sie selbst bestimmten Umfang an einen ausschließlich durch Sie selbst bestimmten Dritten weiter, wenn Sie mir dazu explizit einen entsprechenden unmissverständlichen  Auftrag erteilt haben. Ohne einen solchen expliziten unmissverständlichen Auftrag durch Sie selbst gebe ich nichts weiter, auch nicht dann, wenn jemand glaubhaft behauptet, in Ihrem Auftrag Daten über sie abzufragen.

Umfang und Art Ihrer von mir gespeicherten persönlichen Daten

Den Umfang und die Art Ihrer persönlichen Daten, die ich zu dem von Ihnen bestimmten Zweck speichere, bestimmen ausschließlich Sie selbst.

Sollte ich der Ansicht sein, dass die Speicherung bestimmter zusätzlicher Daten durch mich für Sie von Vorteil wäre, dann erhalten Sie von mir einen entsprechenden Vorschlag, den Sie explizit annehmen müssen. Ohne explizite Annahme werte ich meine entsprechenden Vorschläge  stets als von Ihnen abgelehnt.

Auskunft über Ihre von mir gespeicherten persönlichen Daten

Ich erstelle Ihnen jederzeit auf Wunsch eine Übersicht der von mir ggf. über Sie gespeicherten persönlichen Daten. Wenn zwischen Ihnen und mir keine Geschäftsbeziehung besteht, dann habe ich jedoch auch keine persönlichen Daten von Ihnen gespeichert.

Löschen Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten wünschen, spätestens jedoch nach Beendigung unserer ggf.  wie auch immer gearteten Geschäftsbeziehung, schicke ich Ihnen eine Kopie des kompletten bei mir vorhandenen entsprechenden Datenbestandes und lösche ihn dann rückstandlos und irreversible von sämtlichen meiner Speichermedien.

Ihren Wunsch nach Löschung Ihrer Daten werte ich automatisch auch als Wunsch zur sofortigen Einstellung jeder Art von Verarbeitung/Nutzung Ihrer Daten und stelle deshalb auch jede Art von Verarbeitung/Nutzung Ihrer persönlichen Daten dann unmittelbar ein.

Dies gilt gleichermaßen für einen von Ihnen bestimmten Teil Ihrer Daten, falls Sie die Löschung lediglich eines Teils Ihrer Daten wünschen.

Ändern Ihrer Daten

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen Ihre von mir gespeicherten Daten inhaltlich abändern lassen. Die vorherigen Inhalte gehen dadurch in meinem Datenbestand irreversibel verloren, so dass eine versehentliche Weiterverwendung ausgeschlossen ist.

Rechnungsdaten

sollten Sie Rechnungen von mir erhalten und diese bezahlt haben, dann speichere ich genau diese Rechnungen für einen Zeitraum von 10 Jahren und gebe sie im Rahmen von Steuererklärungen oder Steuerprüfungen an die Finanzbehörden weiter. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen lösche ich Ihre Rechnungsdaten automatisch sogar dann, wenn eine ggf. wie auch immer geartete Geschäftsbeziehung zwischen uns noch besteht.

Webserver-Zugriffs-Protokoll, Live Web-Analyse

Jeder Zugriff Ihrerseits auf meine Webseiten wird von meinem Webserver im üblichen Umfang protokolliert und für einen Zeitraum von mehreren Wochen auf meiner  Festplatte auswertbar gespeichert.

Das Protokoll enthält pro Zugriff auf mein Web-Projekt die folgenden Daten:

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Bildschirmtyp und Bildschirmabmessungen
  • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
  • Websites, die vom System des Nutzers über meine Website aufgerufen werden
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse und der anfragende Provider

Zuordnung Ihrer Zugriffe zu Ihrer Person

Die einzige Informationseinheit, anhand derer Sie eindeutig identifizierbar sind, ist Ihre IP-Adresse, die Sie während eines Zugriffs auf mein Web-Projekt von Ihrem Provider zugewiesen bekommen haben.

Da Ihre IP-Adresse in der Regel von Ihrem Provider nach einer gewissen Zeit und manchmal sogar von einem Zugriff zum nächsten geändert wird und Ihr Provider mir in keinem Fall die Zuordnung einer IP-Adresse zur entsprechenden Person  bekannt geben wird, ist mir eine direkte Zuordnung der Protokolldaten Ihrer Zugriffe zu Ihrer Person  grundsätzlich erst einmal nicht möglich, solange Sie mir keinerlei persönliche Daten über sich selbst bekannt gegeben haben.

Da Ihr Internet-Provider aber bekannt ist, ließe sich Ihr entsprechender Zugriff zumindest potentiell zu Ihnen zurückverfolgen,  denn Ihr Internet-Provider kann in jedem Fall die zweifelsfreie Zuordnung Ihrer Zugriffs-Daten zu Ihrer Person anhand derjenigen IP-Adresse herstellen, die Sie zum Zeitpunkt des entsprechenden Zugriffs von ihm zugewiesen bekommen haben.

Sind mir allerdings bestimmte Ihrer persönlichen Daten bekannt, dann könnte ich durch Analysen der entsprechenden Zugriffsdaten mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auf Ihre Person schliessen.

Beispiel: Sie telefonieren mit mir und teilen mir mit, daß Sie zeitgleich auf meiner Datenschutz-Seite lesen – jetzt könnte ich mit hoher Trefferwahrscheinlichkeit die entsprechenden Zugriffsdaten Ihrer Telefonnummer, Ihrem Namen oder was auch immer Sie mir in diesem Fall bekannt gegeben hätten, zuordnen.

Tracking mittels Matomo-Webanalyse-Software


Sofern Sie nicht die so genannte „Do Not Track“ –  Einstellung in Ihrem Browser aktiviert haben, werden Ihre Seitenzugriffe zusätzlich zum Webserverprotokoll noch von meiner Webanalyse-Software  live ausgewertet und das Ergebnis der Auswertung dauerhaft gespeichert. Im Gegensatz zum oben bereits besprochenen Zugriffsprotokoll werden hier die Daten allerdings schon wärend der Erfassung soweit anonymisiert, daß ein Rückschluss aus den gespeicherten Analyse-Ergebnissen auf Ihre Person unmöglich wird. Insbesondere sind dann die letzten beiden Bytes der IP-Adresse maskiert, sprich unleserlich gemacht worden. Selbstverständlich wird dadurch meine gesamte Webanalyse entsprechend ungenau, z.B. die Zählung eindeutiger Besucher usw. Weiterhin verwendet meine Web-Analyse-Software keine Tracking-Cookies mehr und löscht ggf. noch vorhandene frühere First-Party-Tracking-Cookies beim nächsten Seitenaufruf. First-Party-Tracking-Cookies bezogen auf mein Web-Projekt sind solche Tracking-Cookies, die ggf. von meinem Web-Projekt in der Vergangenheit in Ihrem Browser abgelegt worden sind.


Und so nutze ich Ihre Daten

Ich werte die weiter oben beschriebenen Zugriffs-Protokolle ausschließlich in begründeten Verdachtsmomenten einer unrechtmäßigen Verwendung meines Web-Projektes aus. Dabei ermittle ich in der Regel verdächtige IP-Adressen und speichere diese dauerhaft in meinen Black-Lists ab, wodurch dann weitere Zugriffe dieser IP-Adresse auf mein Web-Projekt nicht mehr möglich sind.  Das Zugriffsprotokoll ist also ein essentieller Bestandteil meines für den Betrieb dieses Web-Projektes unverzichtbaren Sicherheitssystems.

Die o.g. Webanalyse-Daten sind anonymisiert und dienen statistischen Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung meines Web-Projektes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher meines Web-Projektes (traffic) sowie der Erfassung des Umfangs und der Art der Nutzung meines Web-Projektes. Damit kann ich also den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und insgesamt mein Angebot verbessern.

Ich habe kein Interesse an der Zuordnung Ihrer Person zu den von mir protokollierten Zugriffs-Daten bzw. zu den von mir erstellten Analyse-Daten und versuche diese Zuordnung deshalb auch gar nicht. Eine Zuordnung der oben beschriebenen Protokoll-Daten bzw. Analyse-Daten zu Ihrer Person oder jede sonstige Art von Profilerstellung aufgrund Ihrer Zugriffe auf mein Web-Projekt oder ggf. aufgrund Ihrer wie auch immer gearteten Korrespondenz mit mir  erfolgt also grundsätzlich nicht.

Ich verwende Ihre persönlichen Daten genau zu dem Zweck, zu dem Sie mir Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen.

Beispiel:  Sie teilen mir z.B. Ihre Bankverbindung und weitere persönliche Daten mit, damit ich einen Server in Ihrem Namen für Sie anmieten und mein Sie interessierendes Projekt darauf für Sie einrichten und an Ihren Bedarf anpassen kann. Während der Einrichtungs- und Anpassungsphase hinterlege ich meine Email-Adresse als Admin-Email. Nachdem der Zweck erfüllt ist übergebe ich Ihnen den Server und sämtliche Zugriffsdaten, die ich für Sie erzeugt habe und hinterlege die von Ihnen bestimmte Email-Adresse als Admin-Email. Sie entscheiden abschließend, ob ich diese Zugriffsdaten weiterhin benutzen soll oder nicht.  Soll ich die Zugriffsdaten weiterhin nicht mehr benutzen, dann lösche ich sie rückstandlos und irreversibel aus meinem Datenbestand. Bei Bedarf geben Sie mir dann später einfach neue Zugriffsdaten bekannt.